Archiv
12.09.2017 | Gemeinde Schipkau
ANNAHÜTTE. Am bundesweiten „Tag des offenen Denkmals“ wurde auch wieder in die Henriettenkirche des früheren Glasmacherortes eingeladen. Die Mitglieder des örtlichen Fördervereins führten dazu Gäste durch die imposante Kirche und hatten eine Kaffeetafel vorbereitet. Unter den Gästen war diesmal Ingo Senftleben (CDU). Der Landtagsabgeordnete stieg gemeinsam mit Vereinschef Antonius Kersten und Friedhelm Noack, der die Rettung der Kirche maßgeblich organisierte, vom Kirchenkeller bis zur Turmspitze. Die Annahütter Kirche zählt als frühere Werkskirche nicht zum Besitz der Landeskirche, sondern zum Eigentum der Gemeinde Schipkau.
weiter
08.09.2017 | CDU-Landtagsfraktion
Artikelbild
Brandenburgisches Dorf- und Erntefest
Am Sonnabend wird in Raddusch im Spreewald das 14. Brandenburger Dorf- und Erntefest gefeiert. Im Vorfeld seines Besuchs forderte der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg, Ingo Senftleben, dass gerade im schwierigen Erntejahr 2017 den Landwirten der Rücken gestärkt werden müsse. "Die Arbeit in freier Natur ist schon schwierig genug. Deshalb brauchen die Landwirte stabile wirtschaftliche Rahmenbedingungen und Planungssicherheit.
weiter
08.09.2017 | CDU-Landtagsfraktion
Ausgabe Nr. 74 // 08.09.2017
Liebe Brandenburgerinnen, liebe Brandenburger, herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter und unserer Politik für Brandenburg! In der heutigen Ausgabe unseres Newsletters machen wir einen Rückblick zur Festveranstaltung anlässlich des 80. Gebrtstages von Jörg Schönbohm, und wir informieren Sie über den Lehrermangel zum Schulbeginn und über unseren Vorschlag für eine Adlerstaffel zur Drohnenabwehr.
Zusatzinfos weiter
06.09.2017 | CDU-Landtagsfraktion
Kreisreform
Am Dienstag fand laut Berichten der Potsdamer Neueste Nachrichten und des Prignitzers ein Krisentreffen des SPD-Vorstandes mit Vertretern der SPD Cottbus statt. Anlass waren mehrere Beschlüsse der Cottbuser SPD, in denen wesentliche Bestandteile der geplanten Kreisreform abgelehnt und eine Art Moratorium gefordert wurden. Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg, Ingo Senftleben, forderte daraufhin vom Ministerpräsidenten und Landesvorsitzenden der SPD das Ende der Kreisreform. „Dietmar Woidke muss die Zeichen der Zeit erkennen und die Kreisreform endlich stoppen.“
weiter
21.07.2017 | CDU-Landtagsfraktion
Artikelbild
Ausgabe Nr. 73 // 21.07.2017
Liebe Brandenburgerinnen, liebe Brandenburger, herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter und unserer Politik für Brandenburg! In der heutigen Ausgabe unseres Newsletters informieren wir Sie über das Abitur-Chaos, dem Protest der Justiz gegen die Landesregierung und zum Verfassungsschutzbericht.
Zusatzinfos weiter
18.07.2017 | CDU-Landtagsfraktion
Verkauf Lausitzring
Am Montag gab die Dekra die Übernahme des Lausitzrings bekannt. Geplant sei der Ausbau des Geländes zum Testgelände für autonomes Fahren, was die Einstellung jeglichen Rennbetriebs auf dem Lausitzring mit sich bringe. Ingo Senftleben, Vorsitzender der CDU-Fraktion, hält den Verkauf für wirtschaftlich sinnvoll.
weiter
07.07.2017 | CDU-Landtagsfraktion
Artikelbild
BER-Eröffnung bleibt unklar
Die Berliner Morgenpost berichtete am Donnerstag, dass Flughafenaufsichtsratschef Rainer Bretschneider im Rahmen einer SPD-Fraktionssitzung in Berlin bekanntgegeben habe, dass ein Eröffnungstermin für den BER nicht vor Ende 2017 benannt werden können und eine Eröffnung 2018 möglicherweise nicht mehr zu schaffen sei.
weiter
30.06.2017 | CDU-Landtagsfraktion
Ausgabe Nr. 72 // 30.06.2017
Liebe Brandenburgerinnen, liebe Brandenburger, herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter und unserer Politik für Brandenburg! In der heutigen Ausgabe unseres Newsletters informieren wir Sie über unsere Forderung nach einer Feuerwehrrente und einem Bildungsrat für Deutschland sowie zum beschlossenen Stellenabbau bei Bombardier in Hennigsdorf. 
Zusatzinfos weiter
28.06.2017 | CDU-Landtagsfraktion
Ausgabe Nr. 71 // 23.06.2017
Liebe Brandenburgerinnen, liebe Brandenburger, wir nehmen Abschied von dem Kanzler der Einheit und Ehrenbürger Europas, Dr. Helmut Kohl, der im Alter von 87 Jahren gestorben ist.
Zusatzinfos weiter
27.06.2017 | Ingo Senftleben
Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr bekämpfen jedes Jahr weit mehr als 6.000 Brände, erbringen unzählige technische Hilfeleistungen und bereichern das kulturelle Leben. Sie stehen unter Einsatz ihres Lebens für andere Menschen, die Gesellschaft und den Staat ein. Sie haben unsere Wertschätzung und Anerkennung verdient.
weiter