Plenardebatten
06.06.2013, 16:02 Uhr
 
Klassenfahrten ermöglichen
Die Fraktionen von CDU, FDP, Grünen und der Abgeordnete Christoph Schulze (fraktionslos) fordern die Landesregierung auf, die Regelungen für die Finanzierung von Klassenfahrten zu überarbeiten. Der Landtag lehnt den Antrag ebenso wie einen Änderungsantrag des Abgeordneten Gerd-Rüdiger Hoffman (fraktionslos) ab.

Ingo Senftleben bezeichnet Klassenfahrten als Teil des schulpolitischen Alltags mit hohem Stellenwert für Schüler und Lehrer. Daher habe er die Aufregung im Land gut verstanden, als das Bildungsministerium im Frühjahr einen Planungsstopp für die Fahrten anordnete. Künftig müsse der rechtliche Anspruch der Lehrer auf eine Erstattung der Reisekosten verlässlich erfüllt werden.

78. Sitzung des Landtages Brandenburg

Das Video können Sie hier ansehen.

Quelle: rbb-online.de