Neuigkeiten
29.05.2015, 20:42 Uhr | CDU Brandenburg
Ingo Senftleben: Wir bereiten uns als Partei mit neuen Gremien und Kommissionen auf die kommenden Herausforderungen vor
Der Landesvorstand der CDU Brandenburg hat heute einstimmig beschlossen Gremien und Kommissionen unter anderem zur Weiterentwicklung des Grundsatzprogramms und der Satzung des Landesverbands einzusetzen.
Landesvorsitzender Ingo Senftleben
Ingo Senftleben, Vorsitzender der CDU Brandenburg, sagt dazu: 

„Mit den Kommissionen und Gremien bereiten wir uns als Partei inhaltlich und strukturell auf die kommenden Herausforderungen vor. Dabei werden wir intensiv in den Dialog mit unseren Mitgliedern und den Brandenburgern treten und sie einbinden. Neben CDU-Mitgliedern sollen auch Vertreter aus Gesellschaft, der Wirtschaft, der Wissenschaft, der Kirchen und der Kultur beispielsweise in die Arbeit der Programmkommission einbezogen werden. Ich wünsche den Kommissionen und Gremien viel Erfolg bei ihrer Arbeit und freue mich auf kreative Vorschläge.“ 

Folgende Gremien und Kommissionen nehmen ihre Arbeit auf:

Programmkommission

Die Programmkommission wurde unter der Leitung von Prof. Dr. Michael Schierack MdL einberufen. Die Kommission soll gemäß des Beschlusses des 30. Landesparteitags das Grundsatzprogramm der CDU Brandenburg aus dem Jahre 2007 überarbeiten. Dabei sind neue und  veränderte  gesellschaftliche Fragen und Herausforderungen aus dem Blickwinkel einer Volkspartei in Brandenburg zu bearbeiten. 

Auf einem Dialog-Parteitag soll das neue Programm als langfristiges inhaltliches Angebot an die Brandenburger beschlossen werden. 


Satzungskommission

Michael Stübgen MdB wird die Satzungskommission leiten. Die Kommission erarbeitet gemäß des Beschlusses des 30. Landesparteitags Vorschläge für eine Modernisierung der Satzung der CDU Brandenburg. Besonders eine stärkere Mitgliederbeteiligung steht dabei im Fokus. 

 
Arbeitsgruppe „Unsere Kommunen in Brandenburg“

Die Arbeitsgruppe soll unter der Leitung von Barbara Richstein MdL Aussagen über unser Verständnis von leistungsfähigen und bürgernahen Kommunen in Brandenburg treffen. Auf einem Kommunalkongress werden die Ergebnisse abschließend festgelegt. 

 

Arbeitsgruppe Wahlen

Die Arbeitsgruppe Wahlen wurde unter der Leitung von Dr. Christian Ehler MdEP einberufen. Die Arbeitsgruppe Wahlen soll die Erfahrungen und Ergebnisse der zurückliegenden Wahljahre 2013/14 analysieren und die anstehenden Wahlkämpfe langfristig vorbereiten.